Fachanwalt für Verwaltungsrecht aus Karlsruhe: Wir vertreten Sie vor Ämtern und Behörden


Bei Versagung einer Baugenehmigung, Fahrerlaubnisentzug oder Nichtbestehen einer akademischen Prüfung sollten Sie mit einem unserer Anwälte für Verwaltungsrecht aus Karlsruhe Rücksprache halten. Wenn Bürger auf Ämter oder Behörden treffen, haben sie meist doch mehr Möglichkeiten, Recht zubekommen, als ihnen bewusst ist.

Ihr Anwalt für Verwaltungsrecht aus Karlsruhe ist immer für Sie da

Der Erfolg eines Rechtsbehelfs gegen derartige behördliche Maßnahmen hängt maßgeblich davon ab, ob Ihr mandatierter Anwalt über ausreichend Erfahrung in verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten verfügt. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung auf den Gebieten des öffentlichen Baurechts, des Fahrerlaubnisrechts, des Prüfungsrechts und weiterer öffentlich-rechtlicher Spezialgebiete kann unsere Karlsruher Kanzlei Sie verlässlich und leicht verständlich in Sachen Verwaltungsrecht beraten. Kontaktieren Sie uns für einen Beratungstermin.
Unsere Kanzlei aus Karlsruhe ist dank unserer vielfältig qualifizierten Fachanwälte Ihr kompetenter Ansprechpartner für viele Rechtsgebiete unter anderem für Verwaltungsrecht. Weil das Verwaltungsrecht im besonderen Maße Ihnen einiges an Bürokratie abverlangt, nimmt unser Anwalt aus Karlsruhe Ihnen den oftmals belastenden Kontakt mit Behörden und Ämtern ab und prüft Ihre Rechtmittel und deren Erfolgsaussichten. Bei uns wissen Sie Ihre rechtlichen Anliegen in guten und diskreten Händen. Unsere Karlsruher Verwaltungsrecht Experten beraten und vertreten Sie mit höchster Fachkompetenz, Qualität und Loyalität. Wir verfügen über langjährige Prozesserfahrung in verwaltungsgerichtlichen Streitigkeiten. Dabei ist das Gerichtverfahren jedoch unser letztes Mittel, wenn eine gütliche Einigung mit der Gegenseite gescheitert ist.

Ein Auszug unsers Leistungsportfolios im Verwaltungsrecht:

  • allgemeines Verwaltungsrecht
  • öffentliches Baurecht/Fachplanungsrecht
  • Beamtenrecht einschließlich Disziplinarrecht und Soldatenrecht/Wehrdisziplinarrecht
  • Fahrerlaubnisrecht
  • Waffenrecht
  • Polizei- und Ordnungsrecht
  • Denkmalschutzrecht
  • Umweltrecht
  • Gewerbe- und Gaststättenrecht
Unsere Kanzlei in Karlsruhe betreut Sie darüber hinaus in allen Belangen des allgemeinen und besonderen Verwaltungsrechts, insbesondere im öffentlichen Baurecht und Denkmalrecht (Denkmalschutzrecht).

Außerdem sind wir für Sie in der Projektentwicklung und -realisierung gestaltend und beratend tätig. Hier ist unsere Expertise etwa bei der Errichtung von Einkaufszentren oder von gewerblichen Produktionsanlagen gefragt.
DANIEL JOOß
FACHANWALT FÜR VERWALTUNGSRECHT

PETER HEBEL,
RECHTSANWALT, STADTDIREKTOR a.D.

Die Beantragung einer Baugenehmigung


Zu unserer Tätigkeit im Verwaltungsrecht zählt unter anderem auch das öffentliche Baurecht, insbesondere das Bauplanungs- und Bauordnungsrecht. Im Rahmen der baubegleitenden Rechtsberatung überprüfen unsere Fachanwälte Bauvorhaben auf ihre rechtliche Zulässigkeit und Bebauungspläne auf ihre Rechtmäßigkeit.
Außerdem beraten und vertreten wir Sie und Ihre Interessen bei Konflikten, die sich im Rahmen des öffentlichen Baurechts und Nachbarschaftsrechts aus der Nutzung und Bebauung benachbarter Grundstücke ergeben. Einen besonderen Schwerpunkt im Bau- respektive Verwaltungsrecht legt unsere Kanzlei aus Karlsruhe auch auf Baugenehmigungsverfahren. Unsere Fachanwälte vertreten Sie gegenüber der Baubehörde, falls die Baugenehmigung nicht erteilt wurde oder nicht Ihren Wünschen entspricht oder falls Sie sich gegen die Baugenehmigung eines Nachbarn oder dessen Bauvorhaben auf dem Nachbargrundstück wehren wollen.

Auf einen Führerscheinentzug angemessen reagieren

Schnell ist es passiert: Wenn Ihnen der Führerscheinentzug und damit verbunden eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) droht oder Ihnen die Fahrerlaubnis bereits entzogen wurde, kontaktieren oder besser mandatieren Sie direkt einen unserer Anwälte aus Karlsruhe, der auf Verwaltungsrecht spezialisiert ist. Oftmals spielt beim Führerscheinentzug neben dem Fahrerlaubnisrecht auch das Verkehrs- und Strafrecht eine wichtige Rolle. Unsere Kanzlei aus Karlsruhe ist fachkundig in vielen weiteren Rechtsgebieten neben Verwaltungsrecht. Wir sind in jedem Fall Ihr kompetenter Ansprechpartner und kämpfen für Ihr Recht.

Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns:

  • Kanzlei mit Tradition und über 100 Jahren Erfahrung
  • Spezialisierung auf Verwaltungsrecht
  • Sachkompetenz in Rechtsberatung und Vertretung
  • Loyalität bei der Durchsetzung Ihrer Interessen
  • Rechtssicherheit durch professionellen Rat

Wir sind Ihr Ansprechpartner in den folgenden Rechtsgebieten


Arbeitsrecht

Bank- und Kapitalrecht

Erbrecht

Familienrecht

Mietrecht

Bau- und Architektenrecht

Verkehrsrecht

Gesellschaftsrecht

Verwaltungsrecht

Medizinrecht

WEG-Recht

beraten lassen


Interesse geweckt? Jetzt Beraten lassen

RAe Honold & Partner mbB


Wir engagieren uns für das gute Recht unserer Mandanten: Seit 100 Jahren fachkundige Rechtsberatung & Vertretung vor Gericht.

Kontakt und Anfahrt


  • Beethovenstraße 1, 76133 Karlsruhe
  • 0721 / 98442-0
  • 0721 / 98442-90
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 08:00–17:30
Freitag 08:00–16:00
Samstag und Sonntag Geschlossen
SEO und Webdesignrealisiert von Online Marketing Agentur ALMARON